Zum Inhalt

Weitere In­for­ma­ti­onen zu unseren Se­mi­na­ren und Work­shops

Aufgeschlagener Kalender mit dem Eintrag Fortbildung © Simona Maier​/​TU Dort­mund

Der Be­reich Wei­ter­bil­dung des Zentrums für Hoch­schul­Bil­dung bietet ein umfangreiches Seminarprogramm für schulische Ziel­grup­pen. Die Programme wer­den, um stets aktuell zu sein, halbjährlich neu gestaltet. Daneben gibt es auch ein- bis zweitägige Seminare und Work­shops zu anderen The­men wie z.B. zur Programmiersprache ‚R‘.
Die Ver­an­stal­tun­gen finden in der Regel in unserem und verkehrsgünstig gelegenen Gebäude oder auf dem Cam­pus der TU Dort­mund statt. Der genaue Veranstaltungsort wird bei der Buchung mitgeteilt.

Ein computergestützter Work­shop oder eine kommunikative Fortbildung: Wir er­mög­li­chen für jeden Veranstaltungstyp die pas­sen­den Rah­men­be­ding­ung­en. In den variabel gestaltbaren Räum­lich­kei­ten sind sowohl klas­si­sche Aus­stat­tung wie Flipcharts als auch neueste di­gi­ta­le Techniken wie interaktive Whiteboards vorhanden.

Werfen Sie einen Blick in unsere Räum­lich­kei­ten am Zen­trum für Hoch­schul­Bil­dung in der Hohen Straße und überzeugen Sie sich selbst von unserer Aus­stat­tung.

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.