Zum Inhalt

Tag des Schulsports

"Schulsport vielfältig gestalten!"

Logo Tag des Schulsports © Logo Tag des Schulsports
  • Datum: 01.06.2022
  • Zeit: 9:00 bis 16:15 Uhr
  • Veranstaltungsort: Sportinstitut TU Dortmund
  • Formate: Theorie- und Praxisworkshops
  • Teilnahmeentgelt: 45,00€

Zur Anmeldung

Die Fortbildungsveranstaltung „Tag des Schulsports“ wurde 2008 im Rahmen des vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Programms „Qualitätsoffensive im Schulsport“ erstmalig angeboten.

Das Spektrum der Fortbildungsinhalte hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, (angehenden) Sportlehrerinnen und Sportlehrern theoretische Grundlagen und empirische Befunde rund um schulsportrelevante Themen zu vermitteln sowie Anregungen für praktische Umsetzungsmöglichkeiten innerhalb des Schulsports zu geben. Es soll eine Brücke zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und schulsportpraktischen Erfahrungen und Möglichkeiten geschlagen werden.

Zielgruppe

Zielgruppe des Tag des Schulsports sind Sportlehrer:innen, Lehramtsanwärter:innen, Sportstudierende, aber auch sonstige Sportinteressierte.

Organisatorische Hinweise

Aktuelle Informationen:

Für diese Veranstaltung gilt nach derzeitigem Stand die 2G plus-Regel, d.h. nur vollständig geimpfte und genesene Personen kön­nen an dem Angebot teilnehmen, sofern sie einen zusätzlichen, aktuellen Antigentest nachweisen bzw. geboostert sind.

Kosten:

Die Tagungsgebühr beträgt 45,00 Euro.

Stornierung:

Eine Stornierung ist nur schriftlich bis zum 24. Mai 2022 mög­lich. Aus organisatorischen Gründen müs­sen wir eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 Euro erheben. Bei einer Stornierung nach diesem Termin oder Nichtteilnahme ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.

Hinweis:

Wäh­rend der Ver­an­stal­tung wird fotografiert und gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird von der TU Dort­mund zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in so­zi­a­len Me­di­en ver­wen­det.

Zur Anmeldung


In Zusammenarbeit mit

Mit freundlicher Unterstützung von

Kontakt
Christiane Kaphengst
Bereich Weiterbildung, Zentrum für HochschulBildung
Tel.: (+49) 231 755-2164
E-Mail: christiane.kaphengsttu-dortmundde

Frauke Reininghaus
Bereich Weiterbildung, Zentrum für HochschulBildung
Tel.: (+49) 231 755-6507
E-Mail: frauke.reininghaustu-dortmundde

Jana Bergmann
Institut für Sport und Sportwissenschaft
E-Mail: jana.bergmanntu-dortmundde

Britta Schröder
Institut für Sport und Sportwissenschaft
E-Mail: britta2.schroedertu-dortmundde

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der TU Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.